Koooperationspartner

Kooperationspartner

 

Der Bundesverband Niere e.V. arbeitet eng mit anderen Organisationen und Verbänden zusammen, um den Interessen der Betroffenen Gehör zu verschaffen. Es geht darum, zusammen mit anderen Verbänden behinderter und chronisch kranker Menschen gemeinsame Interessen zu formulieren und durchzusetzen. Dies geschieht zum Beispiel in den Dachverbänden, denen wir uns angeschlossen haben.

Auch auf internationaler Ebene haben sich chronisch nierenkranke Menschen zusammengeschlossen, um eine Verbesserung der Versorgung und der Lebenssituation zu erreichen. Hier geht es darum, von anderen Ländern zu lernen und junge Verbände im Ausland zu unterstützen, aber auch gemeinsam die Interessen chronisch nierenkranker Menschen auf EU-Ebene zu vertreten.

Auf medizinisch-fachlicher Ebene pflegt der Bundesverband die enge Zusammenarbeit mit den verschiedenen Organisationen im Bereich der Nephrologie.

Auch die Kooperation mit Partnern aus der Industrie wird in gewissen Grenzen gewünscht. Um in diesem Bereich die Unabhängigkeit und Selbständigkeit zu bewahren, hat sich der Bundesverband Niere e.V. Leitsätze  für die Zusammenarbeit mit Wirtschaftsunternehmen gegeben, die z.B. die Neutralität und Objektivität von Informationen des BN e.V. die Transparenz jeglicher Förderung und Zusammenarbeit sowie das Werbeverbot für Produkte festhalten

Aktuelles
Alle News anzeigen