Wir über uns

Die BN e.V. Mitgliedernadeln und Ehrenzeichen

Zeichen unserer Gemeinschaft

 

Im Bundesverband Niere e.V. können drei Mitgliedernadeln verliehen werden. Die Anstecknadeln sind Zeichen unserer Gemeinschaft und damit ein Teil der Netzwerkarbeit der ca. 170 regionalen Vereinigungen des Bundesverbandes.

Die Mitgliedernadel dient der Dokumentation der Mitgliedschaft im regionalen Verein und somit im Verband und wird den eingetragenen Mitgliedern durch die jeweilige Interessengemeinschaft, Regionalgruppe, Hilfsgemeinschaft oder Sektion zur Verfügung gestellt. Diese Nadeln tragen das Symbol unserer Gemeinschaft: einen Spender und zwei Empfänger auf blauem Grund. Damit soll auf den „Akt der Nächstenliebe” – die Organspende aufmerksam gemacht werden. Für Verdienste in den Vereinen werden durch die Vorstände die silberne Mitgliedernadel oder die goldene Mitgliedernadel als Ehrenzeichen der Mitgliedsvereine verliehen.

Die Verleihung soll in entsprechender Form, in angemessener Weise und öffentlich erfolgen damit der Charakter der öffentlichen Danksagung erkennbar wird. Sie kann durch den Vorstand der jeweiligen Gruppe beschlossen und durchgeführt werden. In jeder Vereinigung soll eine Liste mit den Namen der gewürdigten Personen und der Art der Verleihung geführt werden.

 

 

Das Ehrenzeichen unserer Selbsthilfegemeinschaft: Die Ehrennadel des Bundesverbandes

Durch den Vorstand des Bundesverbandes wird die Ehrennadel des Verbandes verliehen. Diese Ehrennadel kann nur durch den Vorstand an Personen verliehen werden, die durch ihr Engagement und ihre Persönlichkeit dem Verband in ganz besonderer, beispielhafter und auch individuell unterschiedlicher Weise dienen. Alle Mitgliedsvereine und einzelne Mitglieder können Personen zur Ehrung vorschlagen 

 

 

Aktuelles
Alle News anzeigen