Disclaimer

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellenangaben: eRecht24

 

 

 

Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse am Internetangebot des Bundesverband Niere e.V. .
Der Schutz personenbezogener Daten ist uns wichtig und wir beachten die durch das Bundesdatenschutzgesetz getroffenen gesetzlichen Vorgaben für nichtöffentliche Stellen. Dies gilt besonders für die elektronische und digitale Erhebung personenbezogener Daten zur Erfüllung unserer Aufgaben. Wenn Sie sich auf unserer Internetseite informieren, werden keine persönlichen Daten erhoben, es sein denn, Sie nehmen über das Internet per Email Kontakt mit uns auf. Zum Schutz persönlicher Daten bei der digitalen Übertragung sind vom Bundesverband Niere e.V. Vorkehrungen getroffen worden, um Daten-Missbrauch zu verhindern.

Welche Daten werden verarbeitet

Der Bundesverband Niere e.V.  erfasst ausschließlich zur Durchführung seiner satzungsgemäßen Aufgaben personenbezogene Daten von Spendern, Antragsstellern, Veranstaltungsteilnehmern, Broschürenbestellern und Abonnenten der Verbandszeitschriften.
Als personenbezogene Daten werden Namen, Adressen, Postanschrift, Telefonnummern, Emailadressen elektronisch gespeichert, sowie Bankverbindungen, wenn uns diese zur Bearbeitung der Spenden oder Lastschriftverfahren und zur Erledigung des allgemeinen Zahlungsverkehr zugeleitet werden.
Es werden nur die Daten erhoben, die zur Bearbeitung von Zahlungseingängen, Anfragen, Anträgen, Bestellungen und Anmeldungen benötigt werden. Dabei wird das Gebot der Datensparsamkeit beachtet.
Alle Mitarbeiter sind zur Wahrung des Datenschutzes und zur Geheimhaltung persönlicher Daten verpflichtet.

Weitergabe der Daten an Dritte

Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn die Weitergabe der Daten dient der Erfüllung von satzungsgemäßen Aufgaben und erfolgt unter der Maßgabe, dass die weiterverarbeitende Stelle die allgemeinen Datenschutzrichtlinien beachtet.
Eine darüber hinausgehende Weitergabe persönlicher Daten insbesondere zu Werbezwecken erfolgt nicht.

Auskunftsrecht und Löschung der Daten

Nach den Richtlinien des Bundesdatenschutzgesetzes sind wir verpflichtet, jedem Anfragenden Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten zu geben, sie auf Wunsch zu korrigieren und gegebenenfalls zu löschen. Dabei sind die gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen zu beachten. Falls deshalb eine Löschung nicht möglich ist, sind die Daten zu sperren. Auskunftsgesuche und -bearbeitung können nur schriftlich erfolgen.

Aktuelles
Alle News anzeigen