Suchergebnisse

Chronische Nierenerkrankungen

Chronische Nierenerkrankungen

Frage: Mein Arzt sagt, dass meine Nierenwerte erhöht sind, aber ich habe doch keine Schmerzen. Frage: Wodurch wird eine chronische Nierenerkrankung ausgelöst? Frage: Mir ging es immer gut, ich war nie krank, woher soll ich jetzt ein Problem an der Niere haben? Frage: Nephrologe – der hat doch etwas mit Dialyse zu tun, da möchte […]

Mehr erfahren

Chronische Nierenerkrankungen

Allgemeines Nephropathie ist der medizinische Fachausdruck für Erkrankungen der Niere. Die Ursachen für Nierenerkrankungen können sein: Diabetes mellitus, Bluthochdruck, Immunerkrankungen, angeborene Erkrankungen (z.B. Zystennieren), Urinabflussstörungen, Medikamente/Drogen, und andere. Ein chronisches Nierenversagen kann sich aufgrund verschiedener Ursachen entwickeln. Lang andauernde oder wiederholte Nierenentzündungen können die Niere nachhaltig schädigen. Die Langzeitfolgen eines Diabetes können durch Arteriosklerose die […]

Mehr erfahren

Seltene Nierenerkrankungen

Übersicht Zu den seltenen Nierenerkrankungen zählen mehr als 300 vererbte, angeborene oder erworbene Erkrankungen, von denen insgesamt mindestens zwei Millionen Europäer betroffen sind. Mehr als zehn Prozent der Erwachsenen und fast alle Kinder mit Nierenerkrankungen im Endstadium (ESKD) leiden an einer seltenen Nierenerkrankung. Die geringe Inzidenz der Erkrankung birgt für die Patienten das Risiko einer […]

Mehr erfahren

Nierenerkrankungen bei Kindern

Für Eltern nierenkranker Kinder und Jugendlicher Ihr Kind braucht Herausforderungen und Erfolge, an denen es wachsen und Selbstvertrauen erlangen kann, ohne überfordert zu werden. Nierenkranke Kinder haben Nachteile durch die Erkrankung. Sie können sich mit den Lehrern über sogenannte Nachteilsausgleiche beraten (für allgemeinbildende Schulen). Für Lehrer nierenkranker Kinder und Jugendlicher Sportunterricht ist wünschenswert und mit […]

Mehr erfahren

Betroffene und Experten fordern adäquate Reha-Angebote für chronisch nierenkranke Kinder und Jugendliche

Schwerstnierenkranke, dialysepflichtige und transplantierte Kinder fordern eine Kinder-Reha mit qualifizierter Ausstattung. „Die jungen Patienten brauchen nicht nur kontinuierliche Betreuung durch einen Kindernephrologen, sondern auch eine qualifizierte psychologische, physiologische und diätische Therapie vor Ort“, betont Isabelle Jordans, Vorsitzende des Vereins NierenKinder Berlin e.V. Leider werden Familien mit ihren chronisch kranken Kindern immer noch in Rehakliniken geschickt, […]

Mehr erfahren

Dialyse

Frage: Was ist eigentlich Dialyse und wie funktioniert sie? Frage: Welches Verfahren passt am besten zu mir? Berufliche, soziale und familiäre Gründe Frage: Ich bin nun also schwer nierenkrank und soll mich mit einer „Nierenersatztherapie“ beschäftigen – informiert mich mein Arzt hierzu überhaupt ausreichend und objektiv? Frage: Nierentransplantation interessiert mich – gab es nicht einen […]

Mehr erfahren

Downloads

Infomaterialien Ratgeber Patientenbefragung Dialyse unterwegs EU-Datenschutzgrundverordnung Wissenswertes über die EU-Datenschutzgrundverordnung – Informationen für unsere Mitgliedsvereine

Mehr erfahren